Suchen Menü

Re: Biochemie aus Esttrimestersccreening auffällig

Liebe Frau Dr. Grüne,

der Praenatest auf T13/18 und T21 sowie gonosomale Aneuploidien war Gott sei Dank unauffälig. Ich bin sehr erleichtert. 

Die Humangenetikerin empfiehlt trotzdem weiterin eine Punktion, um strukturelle Veränderungen ausschliessen zu können - evtl in Kombination mit einem sog. Array Test.

Ich lasse nun aber im nächsten Schritt ein Ultraschall in der Pränatalpraxis machen und hoffe natürlich, dass die Puktion dann immer unnötiger wird.

Liebe Grüße und herzlichen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!

Laura

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Übersicht aller Foren