Suchen Menü

Re: Druck im Hals???

Hi Flippa,

ich denke auch, dass es evtl. Sodbrennen sein kann. Ich hatte es 2015 ganz schlimm, als ich sogar mit dem Krankenwagen in die Notaufnahme gefahren wurde, da man dachte, dass ich einen anaphylaktischen Schock auf Steinobst bekommen hab.

Mir hat es auch regelmäßig die Kehle zugeschnürt, als ob jemand drauf gesessen hätte. Eine Magenspiegelung gab dann den Hinweis, dass die Magenklappe nicht mehr vollständig schließt und die Magensäure die Speiseröhre hochsteigt und daher dieses "Globusgefühl" im Hals auftritt.

Damals wurde auch noch meine Schilddrüse untersucht, allerdings ohne Ergebnis. Das wäre evtl. auch noch ein Anhaltspunkt.

Ich hoffe du bekommst das bald in den Griff. Alles Gute und gute Besserung.

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 31.07.2018, 20:09 Uhr  |  Antworten: 1
    Danke Dir für die Antwort! Ich hab mir in der Apotheke Rennie geholt und...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren