Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. September 2018
Menu

Doligocephalie?

Hallo ihr Lieben,
ich habe eine Frage an euch.
Undzwar wurde vorgestern bei einer US-Untersuchung festgestellt, dass mein Baby in der 23. SSW einen Kopfumfang von 205,7mm und BPD von 48,9mm hat.
Die Ärztin sagte, dass der Kopf etwas schmal und länglich aussieht und man dies im Auge behalten müsste.
In dem Brief für meine Gynäkologin steht unter der Punkt Diagnose " Doligocephalie".
Mache mir große Sorgen.
Kann sich das Köpfchen trotzdem noch normal entwickeln?
Liebe Grüße
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 31.07.2012, 21:44 Uhr  |  Antworten: 0
    als erstes würde ich mir mal die verwandtschaft anschauen, hat da einer...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang