Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Antikörper Anti D, welche Probleme in erneuter SS?

War jemand von euch schon mal mit positivem Antikörpersuchtest schwanger? In der letzten SS war der Test positiv. Ich bin rhesus negativ, meine ersten beiden Kinder sind rhesus positiv. Beim Dritten ist nix passiert, da er auch negativ ist.

Nun zu meinem Problem, wir riskant ist eine erneute SS für´s Ungeborene? Welche Probleme könnten auftreten? Ich meine, ich habe drei gesunde Kinder, könnte mir aber eine erneute SS vorstellen. Aber nur, wenn das Risiko nicht zu hoch ist.

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang