Suchen Menü

@ Romy

Hallo Romy,

wie traurig, dass tut mir leid.

Ich möchte Dich nur darauf hinweisen, weil viele Frauen das nicht wissen, dass man nicht immer unbedingt ausschaben muss.

Es gibt die Möglichkeit der "kleinen Geburt", mehr Infos dazu kannst Du in diesem Artikel finden:

https://www.9monate.de/schwangerschaft-geburt/beschwerden-erkrankungen/fehlgeburten-id94434.html

Ich habe hier im Forum schon einige Berichte von Frauen gelesen die eine solche "kleine Geburt" gewählt haben und im Anschluss das Gefühl hatten das der natürliche Weg ihnen besser geholfen hat mit der Situation umzugehen.

Wie gesagt, dies nur als Hinweis, Du kannst sicher auch noch einmal mit Deinem FA darüber sprechen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

 

 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren