Suchen Menü

Re: Zervixschleim/LH Wert

Hallo,  beobachten Sie den Zervixschleim weiter, am besten zusammen mit der Basaltemperartur (Forum Frau Dr. Grüne). Beim Zervixschleim handelt es sich um Sekret der Drüsen im Gebärmutterhals. Farbe , Beschaffenheit und Konsistenz  sind vom Hormonspiegel abhängig.Im Verlauf des Zeitfensters der fruchtbarenTage wandelt er sich von dickflüssig, gelblich bis transparent, glasig, spinnbar und Farnkraut-Phänomen um. Der LH-Test wird am 13. ZT für 24 Std. positiv, der Eisprung ist 24-36 Std. später zu erwarten. Steigt die Basaltemperatur um 0.3 Grad an, liegt der Eisprung 24-36 Std. zurück. Daran ist aber  nicht erkennbar, ob der Eisprung tatsächlich erfolgt ist.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren