Ein Angebot von Lifeline
Montag, 27. Mai 2019
Menu

Re: AMH

Hallo, Ihre Wert0e liegen im grünen Bereich, Eisprung ist offenbar erfolgt. Sie könnten schwanger werden. Bei AHM-Werten  unter 1,0 ng/ml ist von einer eingeschränkten ovariellen Funktionsreserve auszugehen und bei Kinderwunsch ein schlechtes Ansprechen auf ovarielle Stimulation. Patientinnen mit niedrigen AMH-Werten benötigen signifikant höhere FSH-Dosen. Trotzdem könnte  man Clomifen in höherer Dosierung versuchen (US-Überwachung)

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 25.03.2019, 12:48 Uhr  |  Antworten: 1
    Vielen Dank. Aber um die Qualität des Gelbkörpers zu verbessern wäre das...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang