Suchen Menü

Re: 2. Clomifen Zyklus im US keine Folikel dennoch Eisprung ?

Hallo, der Befund deutet daraufhin, dass offenbar die Clomifendosis (die Sie leider nicht angegeben haben) erhöht (bis 150 mg tgl.) und der US zur Prüfung der Follikelreifung und Ausschluss ovarieller Überreaktion beim nächsten Zyklus öfter durchgeführt werden muss.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Übersicht aller Foren