Suchen Menü

Re: Wut, Angst & Trauer

Ja mir geht es ähnlich. Man hätte sein eigenes Leben schon aufgegeben für dieses kleine Wesen. Bei mir ist es nun schon 6 Monate her und es fühlt sich immer noch wie gestern an. Ich weiß immer noch kein Ausweg. Man sieht so viele glückliche Frauen die schwanger sind und ich schaue zu und frage mich warum es bei mir nicht geklappt hat. Gerade bin ich verzweifelt auf der Suche nach einer Selbsthilfegruppe. Weil ich dringend Menschen brauche mit denen ich reden kann, aber momentan scheint es sowas nicht zu geben, was ich erschreckend finde, da es doch scheinbar so viele miterleben. 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren