Suchen Menü

Re: Nicht mehr schwanger

Hm dann klingt es nicht gut. Wie du schon sagst, ist die Qualität der US-Geräte ziemlich unterschiedlich und wenn man bei deiner FÄ was gesehen hätte und im Krankhaus nichts, hätte ich wirklich gesagt, einfach abwarten. Auch in Krankhäusern dümpeln US-Geräte unterschiedlicher Qualitäten herum. Das hatte ich schon einmal im umgekehrten Fall, dass mir ein Abgang prophezeit wurde und dann bei der nächsten Untersuchung war Embryo mit Herzschlag da. Wenn das gleiche US-Gerät einen Rückgang zeigt, denke ich nicht, dass es an der Qualität liegt. Der HCG ist aber noch ziemlich hoch. Ich würde einfach die nächste Untersuchung abwarten. Es kann schon sein, dass das kleine zwischen der letzten und vorletzten Untersuchung zu den Sternen gewandert ist.

Warum hattest du denn von Anfang an das Gefühl, dass die Schwangerschaft nicht intakt ist?

Es tut mir echt leid, dass du das auch durchleben musst. Leider kommt es nicht so selten vor, wie man vielleicht denkt, weil nicht viel und oft darüber gesprochen wird. Ich drücke dir die Daumen, dass es vielleicht doch noch ein Wunder gibt und dass ihr viel Kraft habt diese ganze Zeit des Wartens zu überstehen.

Dir und deiner Familie alles Gute

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren