Suchen Menü

Danke

Für deine Antwort. Medikamente jeglicher Form vergibt meine FÄ nicht, das hatte sie mir gleich gesagt. Eigentlich wollte sie mich auch ins Krankenhaus zur Ausschabung überweisen, nur weil ich mich vorher schon schlau gemacht hab und sagte, ich möchte abwarten, hat sie eingewilligt. Von allein hätte sie es mir nicht angeboten.
Ich bin so eine, die am liebsten nie irgendwas nimmt, das höchste der Gefühle sind homöopathische/naturheilsachen. Insofern wäre es mir auch lieb, drum herum zu kommen. Aber Danke für die Idee, wenn es gar nicht geht, kann ich das ja bei der Hebamme noch mal ansprechen.
Liebe Grüße
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 09.04.2019, 11:02 Uhr  |  Antworten: 0
    Liebe Pelle, ich habe gerade Deine Zeilen gelesen und wünsche Dir, dass Du...  Mehr...
  • 10.04.2019, 05:23 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo Pelle, es geht ganz sicher auch ohne Mediakmente! War nur ein Hinweis...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren