Suchen Menü

Re: Wann hat man ein Recht auf Kur?

Hallo Nicole,
das klingt als wärst du die ideale Kandidatin für eine Mutter-Kind-Kur. Da ist die Mutter kurbedürftig und das (kleine) Kind kann mitkommen, um bei Mama zu sein. Du könntest dir mal die webseite des Müttergenesungswerks anschauen oder Kontakt aufnehmen. Dort kriegst du viele gute Infos. Zum Beantragen muss dein Hausarzt oder sonstiger Arzt des Vertrauens einen entsprechenden Fragebogen ausfüllen und eine Kurmaßnahme empfehlen.
LG, Susanne
(Die in 2 Wochen für einen kompletten Monat zur Kinderreha fährt, wegen Simons Neurodermitis. Hurra!)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren