Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 25. September 2018
Menu

Marianne-v-Bosch Haus Goch

Hallo,
Schwimmbad: In dem Schwimmbad können die Kinder (2 und 4) nicht stehen. Ich weiß es nicht mehr genau, aber ich würde sagen, dass es bei ca. 1 m Tiefe anfängt. Wir haben Schwimmscheiben benutzt, damit die Kinder im Wasser rumpaddeln konnten. Im Schwimmbad sind aber Schwimmnudeln, -bretter, -gürtel und -matten vorhanden. Es wird vom Kinderland auch mal ein Nachmittagsprogramm "Mutter-Kind-Schwimmen" abgeboten. Einmal unter 3 Jahren und einmal über 3 Jahren. Das andere Kind wird während dieser Zeit im Kinderland betreut. Ansonsten kann man auch so mit den Kindern schwimmen gehen, allerdings müssen immer mindestens 2 Mütter aus Sicherheitsgründen im Bad sein. Gleiches gilt für Sauna und Solarium, welche sich in dem Schwimmbadbereich befinden.
Rauchen: Was die Mütter mit ihren Kindern während des Rauchens immer gemacht haben, weiß ich natürlich auch nicht. Meistens waren sie aber dabei und haben gespielt. Ab 8 Uhr öffnet dann ja auch das Kinderland. Manchmal haben auch andere Mütter für 10 Minuten die Kinder der Raucherinnen aufgepasst. Alleine lassen würde ich meine Kinder allerdings nicht.
In der 1. Etage gab es eine Terasse, die allerdings nicht für Kinder genutzt werden durfte und auf der auch nicht geraucht werden durfte.
Wir haben am 2. Tag ein Winterspaziergang in der Umgebung gemacht. Ich weiß nicht, ob bei anderen Jahreszeiten hier evtl. eine Planwagenfahrt vorgesehen ist. Wir hatten keine angeboten bekommen. Von einer Bekannten weiß ich aber, dass sie sich selbst eine organisiert haben.
Klinikwahl: Die AWO-Klinik in Kühlungsborn kenne ich nicht. Ich habe Goch gewählt, da dort nur Kinder bis 6 Jahren aufgenommen werden und es von uns nur ca. 2 Stunden Fahrtzeit entfernt liegt. Ich wollte mit meinen 2 kleinen Kindern nicht so lange fahren. Im Internet hören sich ja alle Kliniken immer gut an. Vielleicht findest du ja noch einen Erfahrungsbericht über Kühlungsborn.
Vorzeitige Abreise: Zu Beginn waren wir 23 Frauen, zum Schluss noch 18. Es sind also 5 Frauen vorzeitig abgereist. In der ersten Woche hatten viele Durchfall/Erbrechen. Krankheit der Kinder oder auch die eigene war sicherlich bei einigen der Grund.
Mir hat es dort gut gefallen. Die Kinder haben zwar ca. eine Woche Eingewöhnung gebraucht, aber dann sind sie gerne in das Kinderland gegangen. Zu Hause merke ich, wieviel sie daher mitgenommen haben (Lieder ...).
Das Haus war sehr sauber. Regelmäßig wurden Bad und Appartement gereinigt. Die Handtücher wurden 2 x die Woche gewechselt. Mein Appartement war für uns 3 schön geräumig. Das Bad war allerdings ehr klein und zweckmäßig (Toilette, Dusche und Waschbecken).
Draußen gibt es eine Garage mit ganz vielen Kinderfahrrädern, Bobbycars, Kettcars, Dreirädern und diversen anderen Fahrzeugen. Für jeden Alter ist was dabei. Meine Kinder haben diese Garage geliebt. Für die Mütter gibt es ebenfalls Fahrräder, teils mit Kindersitz oder 3 Räder mit einem Fahrradanhänger für 2 Kindern.
Die Gocher Innenstadt kann man in ca. 10 min mit dem Fahrrad erreichen. Schlecker, Eisdiele und ein Getränkemarkt schon vorher.
Im Außenbereich befindet sich außerdem ein Klettergerüst, eine Vogelnetzschaukel, ein Sandkasten mit Piratenboot und div. andere Spielmöglichkeiten. Bei gutem Wetter stehen auch die Sonnenliegen für die Kurfrauen bereit.
Soviel zu deinen Fragen und ein paar Anmerkungen meinerseits. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Sollten dir in den nächsten 3 Wochen weitere Fragen einfallen, beantworte ich sie dir natürlich gerne. Ich weiß ja, wieviele Fragen vorher noch so auftauchen. War ja in der gleichen Situation. Es ist halt schön, gewisse Sachen vorher schon zu wissen bzw. abgecheckt zu haben.
Gruß
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang