Suchen Menü

AOK Nordseeklinik Amrum

Hallo Marisa,
bin grad auf Amrum und mache die Mutter-Kind-Kur ,-))) Ist wirklich schön hier. Wir sind im Dünenhaus untergebracht und das ist wirklich sehr gut gepflegt. Eigentlich wie die ganze Anlage. Das Essen ist auch echt prima. Zumindest beschwert sich niemand der Mädels....Gut, nach fast 3 Wochen ist das Frühstück und das Abendessen etwas langweilig, aber es schmeckt alles.
Das Problem ist nur, es ist eine Winterkur...und viele der Mädels haben die Kids krank, was natürlich nicht wirklich zur Entspannung beiträgt. Ich selbst bin mit 3 Kindern hier( 6 J und Zwillinge 3 J). Für kleine Kinder ist es hier auch eher schwierig. Haben halt für viele Dinge (kinderbetreuung) noch nicht das Verständnis und das Freitzeitangebot ist sehr gering für dieses Alter. Was wiederrum zu einigen genervten Müttern führt. Ich selbst bin auch schonmal dabei ;)))
Weiß also nicht ob eine Mutter-Kind-Kur das richtige zur Entspannung ist. Kommt vielleicht es auch auf den Grad der Erschöpfung an....
Hoffe, ich konnte dir ein bißchen helfen....wenn Du noch Fragen hast...frag ruhig, bin noch eine Woche hier ;-)))
Bis dahin
Lg
superschnecky
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 24.01.2010, 15:03 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Superschnecky, vielen Dank für deinen Beitrag. Meine Kinder sind...  Mehr...
  • 28.02.2010, 13:39 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo, du bist ja sicher schon wieder zu hause von Amrum, bei mir gehts im...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren