Suchen Menü

Re: Hi ihr 2, alles gut, ich melde mich ausführlicher,... Morgen ;-)

Hallo ihr beiden,
ich bin eine ganz untreue Seele geworden. Ich bin seit einer Woche im Mutterschutz und renne eigentlich nur von A nach B, wir versuchen unsere Baustelle -also Bauabschnitt 1- vor der Geburt fertig zu bekommen und es war unglaublich viel zu tun. Meist war ich bis 1 auf den Beinen ohne Pause. Es sieht aber jetzt gut aus, nur noch Sockelfliesen und Türen und Kleinigkeiten,dann sind wir soweit fertig.
Nebenher versuche ich für den Kleinen alles bereit zu machen und die Wohnung zu polieren, das klappt zwar ganz gut, geht aber auch auf Kosten des Schlafs.
Aus dem Allem könnt ihr entnehmen: dem Baby geht es super, es macht absolut keine Probleme, vielleicht auch, weil ich fiese Mama für so etwas gar keine Zeit hätte... der arme Knirps ist immernocn ohne Namen, das bringt mich fast um, aber wir werden uns nicht einig :-( Termin habe ich Anfang Dezember, denke aber, dass er ein paar Tage früher kommt, kann aber schlecht erklären warum. Ich erwarte ihn am 22.11.
Carolinchen ist ein Sonnenschein wie eh und je und nebenbei eine Quasselstrippe, Profiturnerin (ihr solltet den Purzelbaum sehen, den sie macht, echt super) und versucht uns nach Strich und Faden zu manipulieren, was ihr (zu) oft gelingt. Sie hat diese Woche das erste Mal bei Oma übernachtet (mit jetzt 21Mon) und das war ganz schön hart (für mich... sie fand es toll). Ab Feb geht sie in den Kindergarten für 3-4 Stunden am Tag, ich mag garnicht daran denken und würde sie am Liebsten wieder abmelden, sie wird zu schnell groß.
Seit drei Wochen ist sie Mamamilch-frei, ohne Theater und Probleme, und ich bin ein bisschen stolz, dass wir eine so lange Stillzeit hatten (und heilfroh, dass sie bei KiGa-Start kein Stillkind mehr ist...), und gleichzeitig traurig, weil mein kleines Mädchen schon so selbständig ist.

Ich hoffe euch geht es auch gut...
GLG, Sybi
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Übersicht aller Foren