Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 19. April 2019
Menu

Kryo-Embrionen übrig - was jetzt?

Hallo Barbara,
tja, das ist wirklich absurd: Ich würde mir auch Embrios einsetzen lassen und hoffen, dass es schief geht - total krank.
In vielen anderen Ländern kann man überzählige Embrionen zur Adoption freigeben. Bei uns geht das ja nicht, wegen des Embrionenschutzgesetzes. Tolles Gesetz, dass uns zwingt, die Embrionen eher zu vernichten, als jemand anderem zu geben.
Anna
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang