Suchen Menü

Re: Hilfe :((( E2 wert 4299 an zt 13

Guten Abend,

keine Angst! Sie müssen einfach das Vertrauen haben, dass Ihr Arzt - und das macht man individuell für jede seiner Pat. - genau überlegt und entscheidet, wie er weiter vorgeht. Sollte sich - was grundsätzlich gerade bei vielen Zellen der Fall sein kann (aber nicht muss) - eine Überstimulation entwickeln, gibt es immer noch die Möglichkeit, z.B. alle befruchteten Zellen einzufrieren und den Transfer erst in einem späteren Zyklus durchzuführen.

Man muss aber erst einmal weiter abwarten.

Alles Gute!

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren