Suchen Menü

Re: Famenita am Transfertag

Guten Abend,

es gibt da kein Standardvorgehen. Ich kann nur schreben, wie ich das handhabe.

Wenn Pat. bei mir 3x täglich etwas vaginal einlegen und der Transfer mittags stattfindet, nehmen sie das Medikament morgens vaginal und die Mittagsdosi erst nach dem Transfer.

MfG!

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren