Suchen Menü

Re: PCOS, Behandlung mit Letrozol

Oh das wird spannend! Aber das wird dann bestimmt klappen bei dir oder? 

 

Das kommt weil wir das erste mal spritzen und die Ärzte die Dosis für meinen Körper noch nicht haben. Deshalb sagte der Arzt im Oktober wissen wir, wie viel Einheiten gespritzt werden muss damit das Ei groß genug wird, dieser Monat ist eher der rausfindmonat%)

also gebe ich die Hoffnung nicht auf das es damit und danach mit der Auslösungsspritze klappt :-) wenn es so bis Dezember nicht geklappt hat, dann ziehen wir wahrscheinlich eine künstliche Befruchtung in Betracht. Aber ich habe echt Angst davor. Wie sieht es bei dir aus?

 

lg:-)

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren