Suchen Menü

Re: PCO

Hallo Ginchen,
aaalso eins vorweg: pco ist nicht gleich pco!
Meine Frauenärztin fand das mit 23 Jahren heraus und verschrieb mir eine Pille mit androgener Wirkung. Weil ich die nicht gut vertragen habe und das mit dem pco nicht so stehen lassen wollte nur weil das Ultraschall danach aussah, besuchte ich eine Endokrinologin. Die nahm Blut ab und beriet mich gut. Heraus kam, dass ich gar keine Androgenisierung habe sondern pco via Ultraschall und Insulinresistenz (Gott sei Dank noch keinen Diabetes).
Demnach wäre die Pille gar nicht die richtige Behandlung in meinem Fall gewesen. Es macht also Sinn Hormonstatus und Insulin zu testen, damit die Symptomatik erstmal genau abgeklärt werden kann. Pco bedeutet nämlich lediglich dass 3 Symptome vorliegen. Welche das sind, wie die Therapie aussehen kann und was das für Folgen haben kann, steht auf einem anderen Blatt.

Mein Fall war jedenfalls ziemlich skurril. Mit 23 habe ich geheiratet, die Pille hatte ich schon länger abgesetzt und da ich nicht damit rechnete schwanger zu werden, haben wir mit der Hochzeit die Verhütung weg gelassen und einen Monat später war ich schwanger. Heute habe ich eine zweijährige Tochter. Mein Übergewicht ist leider nicht so leicht änderbar, aber ich bewege mich oft, versuche mich gesund zu ernähren und habe null Bedenken in ein paar Jahren wieder schwanger zu werden. Demnächst habe ich nochmal ein Termin zur Insulin Kontrolle und dir Zysten ignoriere ich gekonnt ;)

Alles Gute und lass dich nicht unter kriegen!
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren