Suchen Menü

Re: Schwanger mit 45 ?

Hallo Ihr Lieben,

ich habe heute einen Urintest gemacht... negativ. Ich war überraschenderweise gar nicht so traurig wie ich gedacht hätte. Aber wir sind uns der geringen Chancen ja auch bewusst. Morgen ist noch der Bluttest, der ja doch noch positiv sein kann, aber ich glaube er wird es nicht sein. Ich werde auch wohl keinen weiteren Versuch starten. Irgendwann muss auch mal gut sein und ich (45) habe ja bereits eine 16-jährige Tochter. Für meinen Partner (50) tut es mir sehr leid, da er keine Kinder hat. Meine Tochter mag ihn allerdings sehr gerne und hat ihm auch etwas zum Vatertag geschenkt was ich sehr süß fand! Und er auch. So hat er in gewisser Weise ja doch eine Tochter :-)

Liebe Grüße und allen viel Glück!

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 05.06.2020, 22:19 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Dea, ich habe leider auch keine Kinder und genieße es sehr das mein...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren