Suchen Menü

Re: @Paulanella

Das was Du schreibst erinnert mich an eine Geschichte, die eine Freundin mir neulich erzählt hat. Sie ist in einer ganz ähnlichen Situation. Ich habe ihr geraten mit dem kleinen Seelchen zu sprechen und ihm zu erklären warum sie so gehandelt hat. Und es einzuladen noch einmal zu ihr zu kommen.
Vielleicht hilft Dir das ja auch.
Schuldgefühle können so gemein sein. Und sind so sinnlos.

Ich wünsche Dir dass Du bald Deinen Frieden mit Deiner Situation findest! Ist sicher nicht leicht.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 26.06.2019, 10:37 Uhr  |  Antworten: 1
      Hallo und lieben Dank für deine Mutmachworte. Meine Freundin hat mir fast...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren