Suchen Menü

Re: Mit 45 noch einen Versuch wagen?

Hallo liebe Ulli,

fühl dich erstmal fest gedrückt. Kann es sehr gut nachempfinden. es tut mir unendlich Leid für Dich und deinen Partner.

Ich bin sonst eher die stille Leserin, aber bei Dir muss ich unbedingt eine Ausnahme machen ;o)

Ich kenne dieses Gefühl zu gut... Seit meinem 38. Lebensjahr ist dies ein ständiges auf und ab.

Kurz zu mir - ich bin 45 Jahre jung ;o) - nicht alt und bin seit 10 Jahren mit den richtigen Partner zusammen - seit 08.08.18 verheiratet.

Ich habe leider viel zu oft immer den Beruf/befristete Job als "Aufhänger" genommen nicht zu früh schwanger zu werden, bevor ich kein Festvertrag in der Tasche habe. Blöder Fehler!!!  Mir sind die Jahre dann davon gelaufen...

Meine erste Fehlgeburt mit 40 Jahren im 4. Monat - da hatte ich nicht einmal gemerkt, das ich schwanger war. Dann begann das Jahr des Wartens, das es wieder klammt - man vertraut ja seiner Ärztin.

Mit 41 Jahren dann in die Kinderwunschklinik und nochmal Untersuchungen. Meine Werte sind wie die einer 21 Jährigen, laut meiner Ärztin. Also los gehts...

Sinnlose GNP (Geschlechtsverkehr nach Plan und mit Hormonstimulation) Das dann 3x versucht, dann Pause, da mein Mann noch Stressbedingt einen Schlaganfall hatte und schwere Medikamente nehmen musste - uns blieb dann nur die ICSI. (Ach vergass zu erwähnen -  wir sind Selbstzahler) Nachdem mein Mann so schwer erkrankte und mein Kinderwunsch sich dadurch nochmals verstärkte, beschlossen wir es jetzt RICHTIG mit der ICSI zu tun - das schönste Geschenk was man einen Menschen liebt machen kann - ein gemeinsames Kind.

1. ICSI Dez. 2019 - nicht geklappt...2 Monate Zwangspause um zu Entgiften.

Dann kam Corona und Alle standen Kopf - mein Chef schmiss mich betriebsbedingt aus der Firma - Super !!! Aber nun konnte ich mich zu 100% auf das Mama werden einstellen. Auf gehts mit Spritzen und und Pillen...

2. ICSI Mai 2020 - ich darf am 26.05. testen und ich hoffe es hat geklappt.

Wir sind in der Kinderwunschklinik NOVUM in Essen bei Frau Dr. W.  - ich kann Sie nur empfehlen.

Oftmals sind die heutigen normalen Frauenärzte überfordert, wenn Sie auf reifere Frauen mit Kinderwunsch treffen. Man kann mit vielen Faktoren auf die positive Entwicklung einwirken. Klar heisst das nicht nur gesunde Lebenweise, paar Hormone, die den Körper helfen, die Schwangerschaft auch über die kritische Phase zu überstehen - muss man schon einnehmen.

Wenn Du machst - ich stehe gern zum Austausch und zum Hibbeln bereit. 

Ich habe einige Frauen im Bekanntenkreis, die auch meinten sie wären zu alt und dann kam dann mit 50-55 Jahre das grosse Tief - die Chance verstrichen und der Zug endgültig abgefahren.

Jeder muss in sich reinhören und meiner Meinung ist dies eine Herzentscheidung,:IN LOVE: keine für den Kopf.

Alles Liebe - egal wie du dich entscheidest

Reni

*Entschuldig, ist länger geworden als ich dachte*

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren