Suchen Menü

Re: @Marsfee

Bei mir gibt es auch Neuigkeiten. Ich war um 17.30 wieder beim Arzt Blut abnehmen. Sie sagten mir, dass der Hcg vom Mittwoch recht niedrig sei und ich mich auf ne Fehlgeburt einstellen müsste. Sie haben auch im Ultraschall geschaut, da sah aber alles noch sehr gut aus. 
ich hatte mich schon damit abgefunden, und mirvorgenommen, Sushi essen zu gehen, wenn es passiert. 

dann der Anruf um 20h. Das Laborergebnisse für den Test heute sei da und der hcg Wert sei entsprechend gestiegen. Es sieht also gut aus. 
wir sehen uns nächste Woche zum Ultraschall, vielleicht sieht man dann schon was.

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 11.01.2020, 09:17 Uhr  |  Antworten: 1
    Na das klingt ja super Ich drücke die Daumen,mal sehn was nächste Woche...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren