Suchen Menü

Re: @Marsfee

Wir können wirklich nur abwarten. Mein Arzt meinte, es gäbe null Hinweise in meinem Stadium, wie es weitergeht.

heute morgen habe ich Temperatur gemessen und sie ist weiter auf 37.01 angestiegen. Der Brutkasten wird also weiter angeheizt. Wenn sich die Zellen unbeschadet teilen können, wird es vielleicht bleiben. Wenn nicht, dann nicht. Die Natur ist da unerbittlich. Ein Fehler und es wird weggeworfen und von vorne begonnen. Und wer bin ich, um dieses Vorgehen in Frage zu stellen ...

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 09.01.2020, 09:26 Uhr  |  Antworten: 1
    Von daher sind lange Zyklen und spätes testen von Vorteil. Habe es NMT+6...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Wespenstich: Was tun?

    Was kann man bei einem Wespenstich tun, um Schwellung und Entzündung zu vermeiden und wie beugt man ihnen am besten vor? Lesen Sie hier alles über Wespenstiche. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren