Suchen Menü

Re: Kindewunsch mit Endometriose

Hallo!

Ich habe zum einen Himbeerblättertee versucht, woraufhin ich gar keinen Eisprung mehr hatte und ich das schnell wieder aufgehört hab.

Bin dann umgestiegen auf Clearblue Ovolationstests und hab nach dem Herzeln sofort mit Frauenmanteltee angefangen. In diesem Monat hat es dann auch sofort funktioniert.

Mönchspfeffer hab ich nie versucht, deswegen kann ich dazu nichts sagen. Aber vielleicht holst du dir noch schnell einen Babywusch- oder Frauenmanteltee. Wäre ja noch nicht zu spät in dem Zyklus und bei mir hat es funktioniert. (klar, man weiß nie, ob es nicht auch ohne Tee und Tests geklappt hätte xD)

lg

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren