Suchen Menü

Re: Erfahrungen mit Bryophyllum

Hallo,

 

also so um ehrlich zu sein kann ich mir nicht vorstellen, das es an dem Bryo liegt. Ich selber nehme das jetzt seit 2 Monaten und hatte keine (Schmier)blutungen. Und ich habe viel in verschiedenen Foren gelesen bevor ich mich dazu entschlossen habe, das zu nehmen und habe da auch nicht sowas gelesen. Dem Bryo wird nur „nachgesagt“ dass es die Basaltemparatur erhöht und den Zyklus verlängert. Allerdings kann ich nichtmal das aus meiner Erfahrung unterstreichen.

 

LG

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren