Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 22. Mai 2019
Menu

Re: 2 Wochen nach Ausschabung

Hallo liebe Elkemariam,

ich hatte im Januar 2018 eine Ausschabung da ich zwei Windeier hatte und leider dieses Jahr im Januar nochmals eine Ausschabung da das Herzchen in der 10. Ssw aufgehört hatte zu schlagen. Ich habe meine Frauenärztin daraufhin gefragt warum ich denn mit einer erneuten Schwangerschaft warten sollte. Mir wurde ständig eine andere Wartezeit genannt. Daraufhin meinte sie, dass der MuMu bei einer Auschabung ausgedehnt wird und dieser benötigt Zeit um sich wieder richtig zu verschließen und zu festigen. Sonst steigt das Fehlgeburtsrisiko. Sie meinte wenigstens 2 ÜZ sollte ich abwarten.

Ganz liebe Grüße
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 32. Schwangerschaftswoche (32. SSW)

    Spätestens in der 32. Schwangerschaftswoche steht die letzte große Ultraschalluntersuchung an. Auch in den eigenen vier Wänden ist bei Ihnen jetzt wahrscheinlich viel los:... Mehr...

  • Babyphone Vergleich

    Die Top 5 Babyphones im VergleichNatürlich ist es kaum möglich, ständig an der Seite eines Babys zu sein. Schon gar nicht nachts, wenn sich Mama und Papa endlich über einige... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang