Suchen Menü

Re: ...alle meckern, da ICH einen Kaiserschnitt möchte!?

Hallo!

Ich selber habe beide Kinder per Wunschkaiserschnitt zur Welt gebracht und zwar weil ich das so wollte.

Sorry wenn ich das so hart ausdrücke, aber es hat keine Sau zu interessieren weshalb und wieso.

Ich alleine entscheide wie ich das Kind zur Welt bringe und sonst niemand.

Ich bin damit nun aber auch nicht hausieren gegangen und habe es jemandem auf die Nase gebunden. Mich hat auch nie einer gefragt wie willst du entbinden. Ich bin zu meiner Frauenärztin, hab der das gesagt , die hat mir ne Überweisung geschrieben und dann bin ich ins Krnakenhaus, habe das Kind gekriegt und bin wieder nach Hause.

Mich interessiert es auch nicht wie andere entbinden. Von mir aus im handstand wenn sie es können. Das geht mich doch nix an.

Finde da nun nix dramatisches dran und auch nix was ich jetzt unbedingt jemandem erzählen müsste.

Mein Mann, so sehr ich ihn liebe, hat sich was die Geburtfrage anging , ganz bedeckt zu halten gehabt . Ich bringe das Kind zur Welt und ich entscheide wie und nicht er. Mein Mann hätte niemals mir da reingeredet und nen dusseligen Spruch gebracht. da hätte er von mir richtig nen Spruch gedrückt bekommen.

Gruß

Alex * 2 Mädels

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren