Suchen Menü

Re: Stillen nach geplantem KS

Hallo Twidy,

 

vielen vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht :BRAVO:Was für ein schönes positives Beispiel!! 

Das Magnesium werde ich wohl nochmal mit meiner Ärztin besprechen, da ich beim letzten Versuch vor 2 Wochen zwar homöopathisches Magnesium als Ersatz genommen habe, aber dennoch schmerzhafte Krämpfe/Kontraktionen bekam. Und vorzeitige Wehen wollen wir weiterhin vermeiden ;-)

LG

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Umstandsmode - Welche Größe ist die...

    In der Schwangerschaft verändert sich der Körper jeder Frau. Nicht nur der Bauch wird dicker; Brust- und Hüftumfang verändern sich ebenfalls. Umstandsmode trägt dieser körperlichen... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren