Suchen Menü

Re: Natürliche Geburt nach 2 Kaiserschnitten möglich?

Hallo,

ich hatte auch schon zwei Kaiserschnitte, einen vor 13 Jahren, einen vor 6 Jahren und bin nun mit dem dritten Kind schwanger. Sowohl vom FA als auch in der KLinik wurde mir schon gesagt dass ich nur per KS entbinden kann. Die Narbe wurde gemessen und der Arzt sagte "naja, für die Schwangerschaft wird es reichen, für Wehen ist sie definitiv zu dünn". Vielleicht kannst du auch die Narben ausmessen lassen für eine Prognose ob sie den Wehen standhalten würden oder nciht.

 

LG Britta

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Übersicht aller Foren