Suchen Menü

Re: Kaiserschnitt - vorher nichts essen/Übelkeit

Vor OPs bin ich eh immer so aufgeregt, dass ich schon Tage vorher die Nahrungsaufnahme gegen Null fahre. Außerdem wird der Adrenalin-Spiegel am Tag der Tag sicherlich sehr hoch sein. Da schaltet der Körper eh um. Da werden ganz andere Reserven als normal mobilisiert. Nahrungsaufnahme ist da erstmal komplett uninteressant.

Wenn Du Kreislauf-Probleme befürchtest, solltest Du das mit den Ärzten und Schwestern - idealerweise beim Aufnahme-Gespräch -  besprechen. Notfalls kannst Du eine Traubenzucker-Infusion bekommen. Es geht ja beim Vorher-Nichtessen nur darum, dass im Fall von Komplikationen nichts mehr im Magen ist und zurückfließen bzw. die falsche Öffnung (Luftröhre anstelle von Speiseröhre) nehmen kann..

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Temperaturmethode ist eine Möglichkeit der natürlichen Familienplanung. Dabei wird morgens die Basaltemperatur gemessen, um den Zyklusverlauf zu bestimmen. Lesen Sie hier alles... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren