Suchen Menü

Mut für andere, habe bald meinen 5.ten Kaiserschnitt!!

hallo starlight,

möchte dir, hoffentlich noch aktuell, mut machen, dein baby zu bekommen!

ich hatte auch 3 ks und wir haben uns nun bewusst und glücklich für ein 4. kind entschieden. von meiner frauenärztin bekam ich eine ähnliche reaktion/info wie du - sie wollte mich letztes jahr nach dem 3. ks direkt über eine "langfristige verhütung" beraten - hatte also selbst beschlossen, dass das nun wohl reicht - und hat mir vor ein paar wochen, als ich ihr meine neue schwangerschaft mitteilte, doch echt als erstes gefragt, ob ich vergessen hätte, meine pille zu nehmen (es also nur ein versehen gewesen sein konnte, nochmal schwanger zu werden). fand ich unglaublich. habe nun eine frauenärztin, die mich sehr positiv und ohne wenn und aber unterstützt.

ich verstehe den medizinischen gedanken mancher ärzte, die 100% sicher gehen wollen und deshalb sagen, nach 3 ist besser schluss. trotzdem denke ich, das ist ein absoluter sicherheitsrahmen, den sie sich stecken und den man auch so annehmen kann. aber es ist meiner meinung nach nicht richtig und auch tragisch, wenn eine frau die beratung mit dem gefühl verlässt, sie schwebe jetzt mit ss 4 in lebensgefahr oder solle sogar in erwägung ziehen, das kind abzutreiben, obwohl es ihnen bisher gut ging. (dafür mag es einige wenige ausnahmen geben, wo es einen ganz konkreten anlass gibt.)

damals während dem letzten ks fragte ich die operierende ärztin, wie es so aussieht bei mir, denn gedanken hab ich mir schon gemacht. sie meinte wiederum völlig positiv, alles super, sie können nächstes jahr wiederkommen :o). hier bin ich nun, natürlich auch gespannt, wie diese 4. ss verlaufen wird (bin jetzt erst 17. sw), aber ich fühle mich ruhig und freue mich auf das baby.

liebe grüße

chayata

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Übersicht aller Foren