Suchen Menü

@fingerhut

ich oute mich mal... Ich lese seit einigen Wochen die Postings hier. Ich gehöre eigentlich ins Reproforum und als ich endlich ss wurde hat mich auch schon bald die Frage interessiert, was Frauen bewegt sich für einen WKS zu entscheiden.
Ich sage es ganz offen, ich gehöre zu der altmodischen uninformierten Fraktion die - ohne zu wissen was das bedeutet - gerne (wenn es mal soweit ist und die Situation es zulässt) ganz natürlich entbinden möchte.
Trotzdem habe ich ein Interesse daran die Gründe die zu einer anders lautenden Entscheidung führen zu verstehen. Einfach weil ich offen für verschiedene Wege bin und das nicht verurteilen möchte. Auch in meinem Bekanntenkreis gibt es Frauen die sich für einen WKS entscheiden und ich möchte nicht aus Unwissenheit heraus Vorverurteilen.
Ich hoffe Ihr schiebt mich deshalb jetzt nicht in die Sensationsecke generell. Wobei ich gestehe... die Verfolgung der Diskussionen mit Alisssa tendiert schon in die Richtung. Ich forsche sozusagen mit meinen 36 Jahren sozialpolitisch :-P
Liebe Alissa, nun meine Frage an Dich:
Wo kann man denn Deine Studien lesen? Sind die schon veröffentlicht? Du schreibst Dein Mann ist Arzt, bist Du selbst auch Ärztin?
Wenn ich es richtig verstehe, kann man einen schmerzfreien Kaiserschnitt haben. Dazu muss man wohl einiges wissen, denn andere berichten durchaus konträr. Du hast aber noch nie geschrieben was man z.B. bei der Klinikwahl beachten muss.
Kannst Du das mal auflisten? Ich verstehe es ja so, dass Du helfen willst, aber die Info´s an sich habe ich in all den Postings nirgends entdecken können. Also kann jemand, der so entbinden möchte wie Du gar nicht die richtigen Fragen stellen bzw. auf die notwendigen Dinge achten.
und... wo hast Du den entbunden? Welche Klinik welcher Arzt?
Das ist für Frauen in Deiner Umgebung die gerne einen KS haben möchten ein echt wichtig Tipp. Sie könnten sich die Fragen und Suche nach richtigem Arzt und Klinik gleich ganz ersparen.
Bin schon gespannt auf die Antworten.
Viele Grüße
*babsi*
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren