Suchen Menü

Re: Stillen

Guten Morgen,

also meine Hebamme motiviert mich jedesmal......

...anfangs tuen die Brustwarzen wirklich weh und können wund werden, da ja hoffentlich jemand ganz dolle daran saugt...kann muss aber nicht...   

Meine Hebamme hat mir damals eine tolle Salbe empfohlen, weiß gerade nicht wie die heißt, kann ich dir aber später noch schicken, falls du es wissen magst.   Gibt es theoretisch in jedem größeren Drogeriemarkt....

Ich habe bei beiden Kids immer eine 3/4 Jahr gestillt anfangs immer mit Stillhütchen da die Schlümpfe zaghaft gesaugt haben und meine Brustwarze sich nicht sofort aufgerichtet hat.....aber meisten nach 8 Wochen haben sie keine gebraucht.....

.....und in die Stillpositionen wächst du rein....du weißt welche Brust vielleicht mehr produziert... vielleicht hat dein Kind auch eine Lieblingsseite ......

Es gibt aber auch wirklich tolle Bücher dazu, wenn du Unterstützung und Motivation brauchst.....

...schade....gerade Hebammen sollten einen dabei unterstützen und stärken......

Ich drücke dir die Daumen.....O:-)

 

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 06.09.2019, 10:56 Uhr  |  Antworten: 0
    Meinst du multim*um? Die hab ich schon da...  Weißkohl soll übrigens auch...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren