Suchen Menü

Re: Krank in der Frühschwangerschaft

Du Arme!

Bei meiner Tochter hatte ich damals eine Bronchitis und musste sogar Antibiotika nehmen... Ich war zwar schon im 4. Monat, war aber trotzdem sehr beunruhigt deswegen. Der Arzt meinte halt, wenn es sein muss, dann muss es eben sein, und im Endeffekt hat es ihr auch nicht geschadet. Aber das ungute Gefühl war halt da...

Am besten du klärst beim Arzt ab, was du nehmen darfst und was eher nicht. Schließlich hilft es weder dir, noch deinem Würmchen, wenn du was verschleppst, weil du nicht die richtige Behandlung bekommen hast.

Wünsch dir auf jeden Fall gute Besserung und ruh dich schön aus!

Lg m
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren