Suchen Menü

Re: Gebärmutterhals Verkürzung

Ich bin gerade sehr verunsichert, mein Gebärmutterhalt war bei der Untersuchung vor zwei Wochen bei 3,5 cm (bei 24+5). Meine Gyn meinte alles sei in Ordnung, da ich aber immer wieder mensartige Schmerzen und sehr häufig einen harten Bauch habe soll ich zwei mal täglich Magnesium 300 nehmen. Vom Schonen hat sie nix gesagt und ich hatte in letzter Zeit sehr viel Stress... Habe jetzt mal gegoogelt und da steht das zwischen 2,5 und 3,5 cm regelmäßige Kontrollen angeraten sind. Ob damit de 4 wöchigen Kontrollen gemeint sind? Wie oft geht ihr denn jetzt zu den Kontrollen? 

Ich drück euch die Daumen das es sich nicht weiter verkürzt!

Liebe Grüße Pepi

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren