Suchen Menü

Re: Erster Termin beim Frauenarzt

Hallo liebe Mitschwangere!

Ich habe vor zwei Tagen positiv getestet und mich unendlich darüber gefreut. Zuerst war ich mir nicht sicher, ob ich mich in dem frühen Stadium meiner Schwangerschaft hier schon beteiligen soll, bin aber jetzt zu dem Entschluss gekommen, dass es sicher gut ist, jemanden zu haben, mit dem man sich austauschen kann.

Diesmal lag ich richtig mit meinem Gefühl, wollte mich aber nicht zu früh freuen, da ich letztes Monat schon gedacht habe, dass es geklappt hätte und dann fast in Tränen ausgebrochen wäre, als ich meine Tage bekommen habe... Aber jetzt wird sich einfach gefreut und nicht daran gedacht, dass etwas schief laufen könnte. Schließlich ist bei meiner letzten SS auch alles reibungslos verlaufen.

Bis zu meinem Termin beim FA in zwei Wochen dauert es zwar noch eine gefühlte Ewigkeit, aber da ich dann in der 8. Woche sein werde und der Herzschlag feststellbar sein müsste, werde ich das Warten ganz tapfer aushalten. ;) und außerdem vergeht die Zeit eh wie im Flug, mit der Großen, zumal wir heute die Einschreibung in den Kindergarten vor uns haben. Ich muss immer noch schmunzeln, wenn ich meine 19 Monate alte Maus als "die Große" bezeichne. Einfach schön!

Naja, dass wars erstmal von mir und meinen Frühschwangerschaftsgedanken. Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und drück auch ganz fest die Daumen, dass bei den FA-Terminen nur kleine, gesunde Würmchen gesichtet werden!

Lg m
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren