Suchen Menü

Re: Erster Piep im Neuen Jahr

Ja das kenne ich. Kailey wird am Sonntag 4 Monate, es wird einem ja von allen Seiten gesagt, wie schnell das geht, aber man will ja nicht hören (zumindest bei mir so):-[

Wickeln tue ich kaum auf dem Wickeltisch, das hab ich mir ganz schnell abgewöhnt mit der kleinen Stramplerin. Haben eine große Couch oder im Bett oder auf dem Boden, schön mit Fußbodenheizung :-) hab da ja auch so eine kleine Turnerin. Die Hand-Fuß-Kopf-Koordination fehlt ihr auch noch auf dem Bauch, aber anhand der Bewegungen, tippe ich das sie schon weiß was sie tun muss, nur das das halt nicht so ganz klappt und da wird sehr schnell gemeckert. Sie muss das ja alles nicht so schnell machen wie die Mama (bin mit knapp einem dreiviertel Jahr gelaufen). Und erfreue mich auch an den vielen Geschichten, die Kailey so 'erzählt' :GIRL 039:treffen uns regelmäßig mit gleichaltrigen und jedes Mal wird gestaunt wie viel Kailey brabbelt.

Stillen zu ich ja trotzdem noch wenigstens 2 Monate (vermutlich länger, da ich nicht so ein Flaschenfan bin). Nach einer Woche Beikost, war Kailey nicht mehr so begeistert und nu hab ich es erstmal wieder eingestellt. Bleibe erstmal bei Gemüsesticks, die sie nuckeln kann. Ist das einzige, für das sie ihren Daumen eintauscht.

Also wir machen Babyschwimmen und einen Mutter-Kind-Kurs. Sind Übungen für die Mama, wo das Kind mit eingebaut werden kann zum Spielen. Rückbildung hab ich zwar meine Kleine dabei, aber die Übungen sind ohne. Mache auch nochmal extra eine Beckenbodentraining. Ich habe zwar absolut keine Probleme damit, aber man weiß ja nie was da so im Alter mal auf einen zukommt :-[ Babyschwimmen geht bis Mai und ab da haben wir dann auch unseren Pool sauber und werden dann eh nur noch im Garten sein. Da haben wir einfach zu viel zu tun und man weiß ja immer nie wo man anfangen soll %)

Oh das klingt nicht so gut... ich drücke die Daumen, das du jemanden findest :THUMBS UP::ROSE:

 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • RS-Virus – Auslöser von...

    Das RS-Virus (Respiratorisches Synzytial-Virus, RSV) verursacht Atemwegsinfektionen, von denen vor allem Babys und Kleinkinder betroffen sind. Man geht davon aus, dass nahezu alle... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren