Suchen Menü

Re: ET-Liste 07.04.2019

 

Hallo Ihr Lieben, :-)

heute haben wir offiziell die 12 Wochen geschafft und nach einem wundervollen Ultraschall gestern mit meinem Mann zusammen :GIRL 061: auch gesehen, dass trotz wochenlanger Blutungen und 4 Sternchen zuvor nun endlich mal alles super aussieht!! :GIRL 252:

Unser Überraschungswunder (hatten ja bereits aufgegeben und mich schon für eine 2 jährige Weiterbildung angemeldet :GIRL 101:) hat geturnt und Mit beiden Händen gewunken wie ein/e Weltmeister/in. So als wollte es uns sagen, hier bin ich und ich gehe nicht mehr weg! :GIRL 012:

Nun sind wir auch endgültig verliebt und ich freue mich seit gestern endlich richtig und hab auch erst richtig realisiert, dass ich jetzt wirklich noch mal Mutter werde. :GIRL 039:

 Ich habe mir gleich die Bescheinigung für den Arbeitgeber ausstellen lassen und gebe sie heute ab. Den Kita Platz muss ich nämlich auch nächste Woche schon beantragen, da unsere Betriebskita immer voller wird.  %)

Wir haben auch ein wunderschönes Ultraschallbild, allerdings nicht vom ganzen Zwerg, sondern nur einen Teilausschnitt, da sie eine wunderschöne Handfläche abbilden konnte.  Alle fünf Finger dran  :GIRL 252:

 Ich bin laut Größe des kleinen sogar schon vier Tage weiter, also hat es ziemlich gut aufgeholt.   Allerdings wollte sie bei 3-4 Tagen den Geburtstermin nicht noch mal ändern, was ich natürlich schade finde, da ich meine große Tochter fast drei Wochen früher bekommen habe und um jeden Tag früher in Mutterschutz dankbar wäre. Aber es kann ja auch nach 13 Jahren wieder alles anders sein. :IN LOVE:

 Zum Geschlecht wollte sie noch nicht sagen, obwohl man wohl schon Ansätze sehen konnte. Mein Mann meint er müsste sicher, dass es ein Junge wird, aber der hat sicher nur die Nabelschnur gesehen!  :-D

Meine nächsten Termine sind am 23. April Herztöne hören mit der Hebamme und am 7. Mai Organscreening bei der Frauenärztin. Nur wenn sie da nicht alles gut abbilden kann, überweist du mich zur Feindiagnostik. Die Ultraschallgeräte bei ihr sind super, also gehe ich mal nicht davon aus. Bei meinem Arzt vor 13 Jahren war das Ultraschallgerät so schlecht, dass ich zum 3-D Ultraschall musste und das Herz richtig diagnostizieren  meine nächsten Termine sind am 23. April Herztöne hören mit der Hebamme und am 7. Mai Organscreening bei der Frauenärztin. Nur wenn sie da nicht alles gut abbilden kann, überweist sie mich zur Feindiagnostik. Die Ultraschallgeräte bei ihr sind super, also gehe ich mal nicht davon aus. Bei meinem Arzt vor 13 Jahren war das Ultraschallgerät so schlecht, dass ich zum 3-D Ultraschall musste (durfte :GIRL 252:) um das Herz richtig diagnostizieren zu können. 

  Sorry für den Roman, aber wir freuen uns einfach so!  :GIRL 252:

 Liebe Grüße und eine schöne Zeit, Franzi 

 

 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren