Suchen Menü

Re: Baby-/ET-Liste 21.10.2019

So, unser Termin war irgendwie ernüchternd. Ich habe fest gehofft, dass man mir sagen würde, dass es bald los geht. Stattdessen kaum Wehen. Gebärmutterhals wurde nicht untersucht. Fruchtwasser vorhanden, Kopf unten, etwas verkalkte Plazenta. Alles wunderbar. Mit einem, am Montag können Sie wieder kommen, falls nichts dazwischen kommt...

Dieser Befund war für meinen Mann das OK, dass er jetzt noch anderswo übernachten kann um morgen den ganzen Tag auf einer Tagung zu sein. 

Jetzt sitze ich auf dem Sofa, und staune über die starken Bewegungen in meinem Bauch... Tja... fest steht, dass unser Kind ein Skorpion wird... :-D

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren