Suchen Menü

Re: Baby-/ ET-Liste 16.09.2019

Hallo Mädels,

heute war wieder Termin, aber ich hatte ja noch gar nicht von meinem Geburtsplanungsgespräch letzten Donnerstag in der Klinik erzählt. Dort wurde auch Ultraschall gemacht und ich hatte natürlich gehofft, dass sich Größe und Gewicht von  meinem Termin letzten Dienstag nicht bestätigen...war leider ein Irrtum. Ich bin wohl eine der wenigen, bei der unterschiedliche Ärzte tatsächlich die gleichen Werte rausbekommen. :-X

Da die kleine Maus einen sehr dicken Bauch hat (Wert ist weit jenseits der 95. Perzentile), befürchten sie, dass die kleine steckenbleiben könnte, wenn wir bis ET warten. Nun hab ich am 30.09. wieder Termin in der Klinik und wenn sich dort der Trend der Werte weiterhin fortsetzt, werden sie am 07.10. bei 38+0 einleiten.

Ich habe damit kein Problem. Lieber leiten sie ein und das Gewicht und Umfang sind dann doch nur halb so wild, als dass ich warte, bis es von allein losgeht und die kleine dann vielleicht wirklich steckenbleibt. Das macht mir viel mehr Angst.

Ansonsten war CTG heute wieder ganz entspannt. Die kleine hat die ganze Zeit mit den beiden Mess-Plättchen "gespielt" :-). Mein GMH verkürzt sich so langsam und liegt jetzt bei 2,9cm.

Nächster Termin ist der 24.09. bei meiner FÄ zur wöchentlichen CTG-Kontrolle.

LG Tanja :KISSING:

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren