Suchen Menü

Re: Baby-/ ET-Liste 09.09.2019

Huhu, ich bin aktuell etwas frustriert. Samstag bei der Übertragungskontrolle im Krankenhaus hatte ich regelmäßig Wehen die allerdings nicht schmerzhaft waren. Abends bin ich baden gegangen und die Wehen haben sich nicht verändert. Ich habe dann das Heparin nicht gespritzt weil ich ja 12 Stunden vor Geburt aufhören soll. Wir sind früh ins Bett, ab 2 Uhr haben die Wehen aufgehört, um 4 Uhr habe ich mich gespritzt. Sonntag das gleiche Spiel. Ab 10 Uhr morgens Wehen, nachts aufgehört. Heute morgen dann Kontrolle bei der Frauenärztin. Super CTG ohne Wehen, genug Fruchtwasser, alles sieht gut aus. Trotzdem wollen sie nächste Woche Samstag einleitend. Ich versuche es mit Himbeerblättertee, Heublumen Dampfbad, Zimt, Ingwer, Nelken Tee und :IN LOVE:. Anscheinend will er noch nicht. Ich glaube ich wäre nicht so frustriert wenn es nicht seit 5 Wochen heißen würde das er jederzeit kommen kann. Das nervt. Was mich irritiert ist das weder Samstag noch heute der Muttermund untersucht wurde. Mittwoch muss ich wieder hin. Ich hoffe so sehr das wir um die Einleitung herum kommen... Liebe Grüße 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren