Suchen Menü

Re: Montagspiep

Oh je, sind denn nur Patienten hier???

Erstmal euch allen frohe Weihnachten. Hoffe ihr konntet trotz der kranken Kinder etwas Besinnlichkeit genießen. Bettina ich hoffe ihr könnt bald das Krankenhaus wieder verlassen. Das erste Weihnachten im Krankenhaus zu verbringen ist echt sch****.

Auch hier hatten wir eine kleine Ärzteodysee hinter uns. Natürlich hat es wieder den Großen getroffen aber diesmal echt total.

Angefangen hat es mit einer Bindehautentzündung am Montag. Natürlich KiA schon zu, also sind wir schnell zu unserem Hausarzt, der dann einen ganzen Haufen an Medikamente verschrieben hat. Ich habe dann nur die Augentropfen gegeben. Abends war dann auf einmal über 39 Fieber, dass aber morgens wieder gut unten war. Den ganzen Tag über ging es, aber abends wieder so hohes Fieber. Am Mittwoch sind wir zu unserem KiA. Eigentlich hat sie nur gesagt aussitzen und Fieberzäpfchen. Sättigung war super, aber ich soll sofort zum Arzt, wenn sie schlechter wird.

Nachmittags auf einmal Fieber fast 40, er hat dann nur an die Decke gestarrt hat mich nach längerem ansprechen mal kurz angeschaut und Sättigung schlechter. Also ab in die Notaufnahme. Dort war er wieder besser drauf und Sättigung ok. Typisch irgendwie. Jetzt inhalieren und Fiebersaft etc. Am Donnerstag kaum Veränderung. Hohes Fieber, schläft viel, total neben der Spur. Freitag nochmal zum Kinderarzt und wir bekamen Antibiotika und wir sollen nun mit Cortison inhalieren. Dann ging das Fieber auch wieder etwas runter. Samstag super, Sonntag wieder total schlecht. Isst nichts, trinkt nichts, wieder Temperatur. Heilig Abend Notdienst. Das Baby hats erwischt. Also mit beiden Kindern inhalieren. Heute nochmal Kontrolle bei unserem Kinderarzt. Wenigstens sind beide wieder auf dem Weg der Besserung. Ich hab dann zu meiner KiÄ gesagt Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr?". Ich hoffe es.

So sorry, musste jetzt auch auskotzen.

Ich wünsche eueren Mäusen ganz schnell gute Besserung. Haltet die Ohren steif. Fühlt euch ganz lieb gedrückt und hoffentlich bis bald.

LG Manu

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 27.12.2018, 20:48 Uhr  |  Antworten: 0
    Oh Mann, da hats aber auch echt viele erwischt Ich hoffe deinen beiden geht...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren