Suchen Menü

Re: Geburtstagsgeschenke-Input

Huhu, also ich bin ja auch ein Kuchenschnibbler. Der Tochter meiner Freundin habe ich ein Glücksbärchi Kuchen gemacht. Es gabs einen unteren Ring wie ein Marmorkuchen nur etwas weniger Zucker. Den hab ich mit Fondant überzogen (den haben die Kinder nicht gegessen) oben in einer Teddiform einen Rührteig mit Erdbeeren. Das ganze mit Fondant und etwas Farbe bepinselt . War ein echter hingucker.

Für meinen Schatz werde ich eine Erdbeer-Joghurt torte backen. Kieran liebt Erdbeeren und da es wohl im Oktober keine Frischen mehr gibt, werde ich Tiefrgefrorene nehmen und pürrieren...da ist der Unterschied ja nicht so groß.Das ganze dann auch mit weniger Zucker . Werde wohl auch ne wunderkerze nehmen und Streusel zum verzieren. Ab dem 2. Geburtstag gibts dann auch ne richtig tolle Torte mit geschnibbel und Form jeh nachdem was gerade so angesagt ist. 

Ich kann die aber auch chefkoch empfehlen. Oder auf der Seite von Dr. Oetker findet man auch oft tolle Sachen.

Mag Raphael denn irgendetwas sehr gerne? das würde ich im Kuchen mit aufgreifen.

LG Mellie

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren