Suchen Menü

Re: Geburtstagsgeschenke-Input

Also da hast du vollkommen recht. In dem Alter brauchen sie echt nicht soviel Spielzeug. Wir haben soviel Zeug hier rumliegen, das eigentlich nur beim Spielkiste ausräumen durch die Gegend geflogen ist. Der O-Ball war das einzige Ding, was man sagen konnte, ok der hat sich rentiert. Da wir allerdings mittlerweile eine schöne Lego Duplo Sammlung zusammen haben, muss ich sagen, dass die auch täglich von Justus eingenommen wird. So richtig spielen kann man es zwar nicht nennen, aber es wird täglich unter die Lupe genommen, hier hingezogen und da hingezogen. Also damit kann er sich schon eine Zeit lang beschäftigen. Das mit der Fernbedienung kennen wir auch. Wir haben Elrik damals dann eine Kinderfernbedienung mit Sound zu Weihnachten geschenkt und sie nun an Justus weitergereicht. Die ist auch der Renner und wir mussten nur noch selten nach unserer Fernbedienung suchen.

Was momentan auch immer geht ist das Ballbecken. Wir hatten das damals mit einem zusammenfaltbaren niedrigen Becken geschenkt bekommen. Das war ABM für Mama. Besonders als Elrik dann rausbekommen hat, dass man das Becken kinderleicht komplett ausleeren kann, indem man es einfach auf dem Kopf stellt. Einmal hat er das dreimal am Tag gemacht und das Ding war weg. Wir haben aber einen Laufstall mit seitlichen Eingang. Jetzt liegen die Bälle da drin. Dort sitzen die kleinen auch sehr oft drin und spielen. Zwar fliegt da ab und zu ein Ball raus, aber Elrik räumt mittlerweile auf. Das ist schon toll. Eigentlich spielt er mit allem was hier rumliegt. D.h. solange ihn der Große lässt.

Übrigens... während ich diesen Text geschrieben habe, haben beide mit Wachsmalstifte die Schränke der Küchenanrichte angemalt. Also sowas geht anscheinend auch immer :-P

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren