Suchen Menü

Re: Der Ischiasnerv nervt...;)

Hallöchen, ich schleiche mich Mal ein. Ich habe genau wie du wahnsinnige Probleme mit meinem Ischias. Es gibt Dehnübungen für den Bereich, die man 3x am Tag machen kann. Außerdem helfen bei mir auch Yoga Übungen, die das Becken lockern, sprich bei denen du das Becken bewegen musst... {die Übung Katze und Kuh z.B.)
Außerdem hat mir meine Hebamme das Aconit-Öl von Wala empfohlen. Das ist ein Schmerzöl, welches auch in der Schwangerschaft benutzt werden darf. Das reibt man in die betroffene Stelle ein und lässt es mit Wärme, z.B. einer Wärmflasche einziehen.
Bei mir ist es doch leider so, dass nichts wirklich hilft. Aber wenn es die Beschwerden wenigstens etwas lindern kann, ist es nicht umsonst:).
Liebe Grüße
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren