Suchen Menü

Re: Kita und Zahnen

Man kann es auch echt übertreiben mit dem Pickelchen... Aaron hat in der Kitazeit mal rote Pöckchen an den Beinen gehabt und mein Neffe leider auch an Rumpf und Beinen. Sofort wurden wir zum Kinderarzt geschickt, obwohl ich mit absolut sicher war, dass er keine Windpocken hat (kein Fieber, kein Juckreiz usw).

Es waren in der Tat Grasmilben, die beim Spielen im Garten zugebissen hatten und der Kinderarzt hat sich auch sehr über die Leitung der Kita aufgeregt, weil damit wertvolle Zeit für wirklich kranke Kinder in der Praxis gestohlen wird. Wir durften natürlich erst wieder die Einrichtung aufsuchen als wir ein Attest vom Arzt hatten, dass keine ansteckende Krankheit vorliegt. 

Das mit den Zähnen ist bei Raphael auch so, da ist eine Lücke hinter den Schneidezähnen und der Backenzahn oben ist auf beiden Seiten schon durch. Scheint dann wohl normal zu sein.

Auf jeden Fall gute Besserung und hoffentlich einen verständnisvollen Arbeitgeber. Das erste Jahr in der Kita ist immer am schlimmsten...

 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren