Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 20. Februar 2019
Menu

Re: Sport?

Hallo!

 

Ich bin nicht gerade die Sportlichste :-[, aber trotzdem finde ich Bewegung wichtig auch in der Schwangerschaft. 

In meiner 1. Schwangerschaft habe ich es geschafft nach Ablauf der kritischen 12 Wochen bis zum Schluß 2 mal die Woche für eine 3/4 Stunde schwimmen zu gehen. Das tat mir auch wirklich gut und hat mir Spaß gemacht. Diesmal war ich noch kein einziges mal schwimmen, hab es aber zumindest vor. Ich bin allerdings aktuell noch im Fitnessstudio Mitglied, da schaffe ich es aber leider auch nur etwa 1 mal die Woche hin. Aber ich denke das ist besser als nix. Im Studio mach ich dann hauptsächlich Übungen für die Arme und Beine und ein wenig Ausdauergeräte. Die Übungen für den Bauch hab ich weg gelassen, macht ja aber jetzt eh keinen Sinn! ;-)

Auf jeden Fall merke ich, daß ich viel schneller aus der Puste bin und zwar schon seit Beginn der Schwangerschaft. Das ist echt verrückt, wo doch jetzt noch gar nicht wirklich ein großer Bauch im Weg ist bzw. viele Extrakilos drauf sind. 

 

Liebe Grüße,

Ina

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Wasserkopf (Hydrocephalus)

    Als Wasserkopf (Hydrocephalus/Hydrozephalus) werden Wasseransammlungen im Gehirn bezeichnet, die durch Störungen des Flüssigkeitshaushalts hervorgerufen werden. Die im Gehirn... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang