Suchen Menü

Re: Ich piep mal wieder um Hallo zu sagen

Hallo Rebekka!

Das ist toll das du ein Lebenszeichen von dir gibst. Tatsächlich ist es sehr ruhig...um nicht zu sagen still geworden in diesem Forum, was ich sehr schade finde, denn wir waren schon ein toller Haufen.
Aber das Leben hält halt mit Kind oft viel bereit, die Zeit wird knapper bzw. auch echt wertvoll.

Ich bin zur Zeit wieder mehr hier unterwegs weil ich im
Forum März/April 2018 aktiv bin. Jakob bekommt im April noch ein Geschwisterchen, unser definitives Nesthäkchen.

Der kleine Mann wird am 3ten schon 17 Monate alt, er läuft alleine seit er 1 Jahr und eine Wochen alt ist und seit dem ist nichts mehr sicher. Alle Ebenen werden erkundet, er klettert auf alles drauf, Treppen geht er inzwischen alleine am Geländer rauf und runter (also wir sind dabei, aber er verweigert die Hand). Zähne hat er ganze 8, heute morgen hat er dann die 10 kg Marke geknackt.

Mama, Papa, Nena (für Elena), Nina(für Sabine), da, und uette (für Toilette) und Nane(Banane) sind sein Wortschatz. Er lässt sich denke ich durch die Zweisprachigkeit da auch mehr Zeit.

Nachts ist er jetzt meistens trocken (warum auch immer das zuerst klappt, und auch so früh). Tagsüber halten wir ihn weiter ab. Das klappt ganz gut, allerdings zeigt er uns auch wenn es nicht klappt immer die Stelle wo etwas daneben ging.

Seit ca. 2 Monaten ist er Nachts sehr unruhig. Die erste Nachthälfte ist ok, danach zappelt er viel im Schlaf. Das hält mich wach. Zusätzlich muß ich so oft Pipi wegen der Schwangerschaft. So wird der Tag mit den Kindern gerade oft zur Herausforderung. Aber auch das geht vorbei.

Auch wenn die Nächte kurz sind können wirklich dankbar sein für unseren Sonnenschein. Es macht Spaß ihm beim Wachsen zuzusehen.

Ich würde mich freuen von noch mehr Mädels aus unserem Forum zu lesen. Es ist bestimmt so viel passiert!

Lg
Katrin
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Wespenstich: Was tun?

    Was kann man bei einem Wespenstich tun, um Schwellung und Entzündung zu vermeiden und wie beugt man ihnen am besten vor? Lesen Sie hier alles über Wespenstiche. Mehr...

  • 32. Schwangerschaftswoche (32. SSW)

    Spätestens in der 32. Schwangerschaftswoche steht die letzte große Ultraschalluntersuchung an. Auch in den eigenen vier Wänden ist bei Ihnen jetzt wahrscheinlich viel los:... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren